ASB Niedersachsen

Landesausschuss tagt in Hannover

05.11.2022 // Am ersten Samstag im November kamen Vorstände und Geschäftsführungen der regionalen Gliederungen, Landesvorstand, Landesgeschäftsführung und Landeskontrollkommission des ASB Niedersachsen sowie einige Gäste im Courtyard Hotel Hannover Maschsee zur satzungsgemäßen zweiten Landesausschusssitzung 2022 zusammen.

Pressemitteilung des ASB-Niedersachsen:

Die Sitzung wurde eröffnet durch Johannes Gust, seit Juni dieses Jahres neuer Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes. Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung richtete Gust das dankende Wort an Michael Bartling, welcher nach insgesamt 17 Jahren auf eigenen Wunsch aus der Landesgeschäftsführung ausscheidet. Hans Dieter Wollborn, ehemaliger Hauptgeschäftsführer und somit lange enger Kollege Bartlings, erinnerte in einer kurzen Ansprache an die gemeinsame Zeit. Bartling bleibt dem ASB Niedersachsen als Geschäftsführer des Kreisverbandes Wilhelmshaven sowie zweier Gesellschaften weiter erhalten. Mit Hans-Jürgen Schünemann wurde ein zweiter langjähriger Samariter offiziell von seinem Amt entbunden. Schünemann ist bereits seit 52 Jahren ASB-Mitglied, lange Jahre davon war er Mitglied der Landeskontrollkommission. Auch er bleibt dem ASB Niedersachsen als Vorstandsvorsitzender des Kreisverbandes Helmstedt erhalten. Im Anschluss an die Verabschiedungen wurde in einer Ergänzungswahl Marc-Oliver Berndt aus dem Ortsverband Hannover-Stadt mit geschlossener Mehrheit als neues Mitglied der Landeskontrollkommission gewählt.

Besonderer Gast dieser Landesausschusssitzung war Dr. Uwe Martin Fichtmüller, Hauptgeschäftsführer des ASB Deutschlands e.V., welcher die versammelten Personen über den Entwicklungsstand des "Potsdamer Dialogprozesses" (PDP) informierte. Der PDP ist ein laufender Verbandsentwicklungsprozess mit dem Ziel, den ASB bis 2024 für die Zukunft aufzustellen. Dabei werden unter anderem die sechs zukunftsweisenden Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit, Diversity, Digitalisierung, Compliance, Marketing und Fundraising von Projektgruppen bearbeitet, die bundesweit und aus verschiedenen Verbandsebenen besetzt sind.

Den Vorträgen von Landesvorstand, Landesgeschäftsführung, Landeskontrollkommission sowie Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) folgte Julia-Marie Meisenburg, Projektleitung des Wünschewagens Niedersachsen, mit einem vorläufigen Jahresbericht.

Die nächste Landesausschusssitzung wird im März 2023 stattfinden.

Ihre Ansprechpartnerin zu diesem ASB-Fachgebiet: 

aqila-schulz-asb-hannover17_.jpg

Aqila Schulz

Assistenz/ Sekretariat Verwaltung

Telefon : 0511 35854-210

F/\|}i*rHq~sagucVDIz-NP']#[~8P`f_qm_SrViPWRE0@`zW1h

ASB Hannover

Petersstraße 1-2
30165 Hannover

aqila-schulz-asb-hannover17_.jpg

Aqila Schulz

Assistenz/ Sekretariat Verwaltung

Telefon : 0511 35854-210

I/Wm@hwA94^Sp.ReZP}7M$d5]#[%8KQ!^d8TpR2xq0TI@tw@/Iu

ASB Hannover

Petersstraße 1-2
30165 Hannover