Katastrophenschutz

ASB Hilfsgüter Transport

Ein Hilfstransport des ASB Deutschland mit den Fahrern des ASB Hannover ist nach über 2.500km Fahrt in Moldawien angekommen. In einem Lager wenige Kilometer vor der moldawisch/ukrainischen Grenze konnte die Ladung von 20t Lebensmittelkonserven am Montag an die Verantwortlichen des World Food Programme übergeben werden.

Diese unterstützen die moldawische Regierung bei der Versorgung ukrainischer Flüchtlinge und organisieren die Verteilung der Hilfsgüter. Einzelne Dörfer und Grenzposten können Ware anfordern und werden bedarfsgerecht aus dem Lager mit Nahrung, Trinkwasser, Kleidung und weiteren Hilfsgütern versorgt. Ein Teil der von uns gelieferten Konserven wurde direkt umgepackt und steht für die morgige Auslieferung bereit.

Wir wurden mit überwältigender Gastfreundschaft und unerschütterlichem Optimismus empfangen. Danke für jede Art der Unterstützung auf dieser ereignisreichen und schwierigen Fahrt. Ganz besonderer Dank an Nelli J. für das Organisieren der letzten Erklärungen und Stempel! Die Ereignisse vor Ort haben sich ins Gedächtnis gebrannt. Wir fahren tief berührt wieder gen Westen und sind froh, einen kleinen Beitrag für mehr Menschlichkeit in der Welt geleistet zu habe

Ihre Ansprechpartner für die ASB-Fachabteilung sind:

nermin-besic-asb-hannover.jpg

Nermin Besic

Fachdienstleitung Hausnotrufservice | Fachdienstleitung: Sanitätsdienst/Katastrophenschutz/SEG | Rettungswachenleiter Hannover-Stadt

Telefon : 0511 35854-651

u*e3{@8Rbt2kNT!#pKV5|6&]#[d3Hso$viDhos32nt`B8'#ui

ASB Hannover

Petersstraße 1-2
30165 Hannover

5s_UbjdQ.jpeg

Marie Rheinländer

Öffentlichkeitsarbeit & Mitgliederbetreuung

Telefon : 0511 35854-211

LM'lZSu&Ug@1k`ow^zyQv4itj-?_Ve]#[6VuU@9dp3M#pQS+YR]%6X}Xdam.h7K

ASB Hannover

Petersstraße 1-2
30165 Hannover