Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Eine ganz besondere Spendenübergabe

Die Firma ADVEO hat den KiHo jahrelang unterstützt und sammelte im Rahmen eines Festes ein letztes Mal für den KiHo. Seit Ende Mai haben sie aufgrund von Insolvenz geschlossen.

Merchadising Direktor Ulrich Paulus und seine Partnerin brachten zwei Hammer mit, um gemeinsam mit Koordinatorin Brigitte Sudmann die Spendendose symbolisch zu "zerschlagen". Im Anschluss gab es für alle Anwesenden (Vorstandsmitglied Dietrich Schwinger, fünf Ehrenamtliche) ein liebevoll hergerichtetes Buffet.

Als Dankeschön für das großartige Engagement gab es für Herrn Paulus und seine Partnerin Frau Bode noch einen Blumenstrauß und ein Buch mit dem Titel "Die Grasbeißerbande: Das Sterben wieder ins Leben holen", das Fragen schwersterkrankter Kinder zum Tod thematisiert.

Wir sind sehr berührt und tief dankbar für diese herzliche Geste und freuen uns außerdem, dass alle Mitarbeiter der Firma ADVEO bereits eine neue Tätigkeit gefunden haben. Wir wünschen einen erfolgreichen Neustart!

Foto: hannover contex / Sven Grabe

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.