Schulbegleitung und Einzelfallhilfe

Nachmittagsbetreuer*in (m/w/d)

Zur Verstärkung des kompetenten und motivierten Teams suchen wir für die Betreuung in der Grundschule an der Uhlandstraße zum 25.08.2022 eine Nachmittagsbetreuung (m/w/d) in Teilzeit.

Wir bieten:

  • Vergütung angelehnt an den TVÖD-VKA in der jeweils gültigen Fassung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Jahressonderzahlung
  • Umfangreiche Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein ASB-Eigenes Bildungswerk
  • Mitarbeit in einem motivierten und leistungsstarken Team
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Individuelle und bedürfnisorientierte Schulbegleitung

 

Wir wünschen uns:

  • Fachkräfte mit pädagogischen Kenntnissen/ bzw. pädagogischer Grundausbildung
  • Möglichst empathisch, freundlich und flexibel
  • Beteiligung an Hilfeplangesprächen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Lehrer*innen und dem Kollegium
  • Selbstständiges erstellen und dokumentieren von Berichten
  • Persönliche Unterstützung und Begleitung im Schulalltag
  • Förderung der schulischen Integration

Für Fragen steht Ihnen Herr Zuna gern zur Verfügung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DSCF5394.jpg

Dominik Zuna

Fachdienstleitung Schulbegleitung und Einzelfallbetreuung | Referent der Geschäftsführung Soziale Dienste

Telefon : 0511 35854-311

bl{R+1we#UzAj_`ogsCS75]#[GuvHum4Gy4'$LNO_^Y2\vu

ASB Hannover

Petersstraße 1-2
30165 Hannover