ASB-Wünschewagen fährt Werder-Fan zum Spiel nach Bremen

Am vergangenen Sonntag wurde Robert Müller ein persönlicher Herzenswunsch erfüllt: bei einem Spiel von Werder Bremen live im Stadion dabei zu sein! Das hannoversche Team des ASB-Wünschewagen und der SV Werder Bremen haben dem großen Bremen-Fan diesen Wunsch ermöglicht. Einen HERZLICHEN DANK an alle Beteiligten!

Robert Müller erhielt Ende 2015 die Diagnose "Ponsgliom"; das ist ein aggressiver, nicht heilbarer Hirntumor. Er selbst führt darüber einen Facebook-Blog "Mein Leben mit dem Hirntumor", mit dem er viele Menschen erreicht und berührt.

Wir wünschen Robert Müller und seiner Familie alles Gute!

Der Wünschewagen, ein bundesweites ASB-Projekt, erfüllt Wünsche schwerstkranker Menschen jeden Alters – mit viel Herzblut, ehrenamtlichem Engagement und für die Fahrgäste kostenlos.

Der Wünschewagen des ASB Niedersachsen mit Standort und Team beim ASB Hannover wird zurzeit in einer Pilotphase erprobt und geht voraussichtlich im Frühling 2018 in den regelmäßigen Betrieb. Wer mehr über das Projekt Wünschewagen erfahren möchte, informiert sich auf facebook.com/wuenschewagen oder wuenschewagen.com.